ARGUMENTE FÜR DIE PRESSE

Zusammen mit der WEMF AG für Werbemedienforschung (Print, Total Audience), Publicom AG (Medienmarken- und nutzung), Tamedia AG und das FORS in Lausanne (Schweizer Kompetenzzentrum Sozialwissenschaften) hat der Verband SCHWEIZER MEDIEN in prägnanter und kreativer Form Argumente und Fakten für den Werbemarkt aufgezeigt, die für den Einsatz von Printmedien (gedruckter und digitaler Ausgabe) sprechen.

 

Die Argumente für die Fachpresse:

Q-Award Print Gewinner

Der aktuelle Q-Award-Titelträger

Ride Bike Magazin

Q-Award Digital Gewinner

Der aktuelle Q-Award-Titelträger

www.zeitlupe.ch

Teilen